Wiederholungsseminar wegen Nachfrage

4 Teilnehmer möglich / ausgebucht

 

Mittwoch, 17.Juli 2024

18:30 Uhr 

Spezial-Seminar

Ohne Mars 

   keine Venus!

Besprechung Mars-Themen in Teilnehmerhoroskopen 

 

 

Der Titel "ohne Mars keine Venus" ist als Gleichnis zu verstehen für alle Planeten der unteren Hälfte.

An diesem Abend bietet eine "schön" verdeckte Konstellation eines möglichen "verhinderten" Mars (Mars-Saturn über Spiegelpunkt), die uns die Tür zum Marsthema besonders öffnen.

 

Denn alle Planeten, die dem Mars in der unteren Reihe folgen - Venus, Merkur, Mond, Sonne, Merkur -  können sich nicht richtig entfalten, wenn der Mars zum Zeitpunkt der Geburt NICHT wirklich frei oder gar blockiert war.

An diesem Abend für vier Teilnehmer werden wir uns intensiv mit dem konkreten Mars im Horoskop der Teilnehmer befassen.

Welche Konstellationen sind vorhanden?

Kann der Mars gelebt werden, ist er zugänglich?

Ist der Mars an Triggerpunkt gebunden, die ihm nur in schmalen  Korridoren erlauben sich zu äußern?

War der Mars gar verboten (Mars-Saturn)?

Wenn ja, von wem?

Und sind wir vielleicht selber mit dem verbot identifiziert und verbieten uns die Lebendigkeit selber ohne es zu merken?

 

Wir werden uns die Konstellationen jedes einzelnen Teilnehmerhoroskops individuell genau ansehen, werden die Konstellationen besprechen, befragen, kinesiologisch testen.

Wir werden über die homöopathischen Entsprechungen jeder Mars-Konstellation jedes Teilnehmerhoroskops sprechen und 

werden in einer gemeinsamen Schwarmintelligenzmediation machen  (Einer für alle und alle für Einen) und daran arbeiten, den inneren Mars aller beteiligten zu befreien und zu integrieren.

 

   

Dauer max.  4 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend inklusive Einarbeitung ins Geburtshoroskop und Aufzeichnung des Abends - 89 Euro.

 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann NICHT von Nicht-Teilnehmern bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme. Das Besprechen homöopathischer Mittelbilder stellt keinerlei Behandlungsempfehlung oder Einnahmeempfehlung dar, sondern ist eine Besprechung der astrologischen Hintergründe. 

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


 

 Wiederholungsseminar wegen Nachfrage

4 Teilnehmer möglich / noch 2 Plätze frei

 

Donnerstag, 18.Juli 2024

18:30 Uhr 

Spezial-Seminar

Ohne Mars 

   keine Venus!

Besprechung Mars-Themen in Teilnehmerhoroskopen 

 

 

Der Titel "ohne Mars keine Venus" ist als Gleichnis zu verstehen für alle Planeten der unteren Hälfte.

An diesem Abend bietet eine "schön" verdeckte Konstellation eines möglichen "verhinderten" Mars (Mars-Saturn über Spiegelpunkt), die uns die Tür zum Marsthema besonders öffnen.

 

Denn alle Planeten, die dem Mars in der unteren Reihe folgen - Venus, Merkur, Mond, Sonne, Merkur -  können sich nicht richtig entfalten, wenn der Mars zum Zeitpunkt der Geburt NICHT wirklich frei oder gar blockiert war.

An diesem Abend für vier Teilnehmer werden wir uns intensiv mit dem konkreten Mars im Horoskop der Teilnehmer befassen.

Welche Konstellationen sind vorhanden?

Kann der Mars gelebt werden, ist er zugänglich?

Ist der Mars an Triggerpunkt gebunden, die ihm nur in schmalen  Korridoren erlauben sich zu äußern?

War der Mars gar verboten (Mars-Saturn)?

Wenn ja, von wem?

Und sind wir vielleicht selber mit dem verbot identifiziert und verbieten uns die Lebendigkeit selber ohne es zu merken?

 

Wir werden uns die Konstellationen jedes einzelnen Teilnehmerhoroskops individuell genau ansehen, werden die Konstellationen besprechen, befragen, kinesiologisch testen.

Wir werden über die homöopathischen Entsprechungen jeder Mars-Konstellation jedes Teilnehmerhoroskops sprechen und 

werden in einer gemeinsamen Schwarmintelligenzmediation machen  (Einer für alle und alle für Einen) und daran arbeiten, den inneren Mars aller beteiligten zu befreien und zu integrieren.

 

   

Dauer max.  4 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend inklusive Einarbeitung ins Geburtshoroskop und Aufzeichnung des Abends - 99 Euro.

 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann NICHT von Nicht-Teilnehmern bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme. Das Besprechen homöopathischer Mittelbilder stellt keinerlei Behandlungsempfehlung oder Einnahmeempfehlung dar, sondern ist eine Besprechung der astrologischen Hintergründe. 

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


 

 

Sonntag, 21.Juli 2024

19 Uhr 

Spezial-Seminar

zum Herbst 2024

Pandemie?

Lockdown?

Krieg?

Was sagen die Konstellationen?

 

 

Der Pluto kehrt im September für kurze Zeit in den Steinbock zurück, zugleich bereitet sich ein Halbquadrat zum Saturn vor - beide Rückläufig. Das könnte ein Wideraufgreifen der Mutterkonstellation der gemeinsamen Reise von Pluto und Saturn werden - gemeint ist die Konjunktion (Die Mutter aller Aspekte)  von Pluto und Saturn im Januar 2020 im Steinbock. 

Unter dieser Konjunktion begann das ganze "Projekt" der Attacke auf die Menschheit akut zu werden.

Menschheit ist der Saturn im Gegensatz zum individuellen Einzelwesen als Mond. 

Wann löst sich das Halbquadrat Pluto-Saturn? Und welche weiteren Konstellationen zeigen sich?

Wie lange dauert es?

Und wie gehen wir damit um und/oder verhalten uns?

   

Dauer ca. 3 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend inklusive Aufzeichnung des Abends - 49 Euro.

 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann von Nicht-Teilnehmern bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme. Das Besprechen homöopathischer Mittelbilder stellt keinerlei Behandlungsempfehlung oder Einnahmeempfehlung dar, sondern ist eine Besprechung der astrologischen Hintergründe. 

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


 

       4 Teilnehmer möglich / noch 3 Plätze frei

 

Voraussichtlich

Donnerstag, 25.Juli 2024

18:30 Uhr 

Spezial-Seminar

Ohne Mond

   keine Sonne!

Besprechung der Themen des 2.Quadranten in Teilnehmerhoroskopen 

 

 

Der Titel "Ohne Mond keine Sonne" ist als Gleichnis zu verstehen für den Zugang oder Nicht-Zugang zu den Potentialen des zweiten Quadranten und seiner drei Häuser (Entwicklungsetappen).

In der Heldenreisenastrologie heißt dieser Quadrant  "Das bergen des Schatzes". 

 

An diesem Abend ist auch just die Konstellation Mond-Saturn gegeben, eine der wichtigsten Behinderungskonstellationen für den Zugang zum II.Quadranten - sie wird uns per Zeitqualität die Tür zum Thema öffnen.

Denn alle Planeten, die dem Mond im zweiten Quadranten folgen - insbesondere Sonne und Merkur (Jungfrau) können sich nicht richtig entfalten, wenn der Mond zum Zeitpunkt der Geburt NICHT wirklich frei oder gar blockiert war.

An diesem Abend für vier Teilnehmer werden wir uns intensiv mit dem konkreten Mond und seinen "Followern" im Horoskop der Teilnehmer befassen.

Wir werden uns die Konstellationen jedes einzelnen Teilnehmerhoroskops individuell genau ansehen, werden die Konstellationen besprechen, befragen, kinesiologisch testen.

 

In einem evtl. folgenden zweiten Abend (je nach Wunsch oder Bedarf der Teilnehmer) würden wir uns dann mit Fragen befassen wie: 

Kann der Mond von Blockaden "befreit" werden?

Ist der Mond an Triggerpunkte gebunden, die ihm nur in schmalen  Korridoren erlauben zu fühlen oder sich zu äußern ?

War der Mond/das Fühlen der eigenen Identität gar verboten (Mond-Saturn)?

Wenn ja, von wem?

Und sind wir vielleicht selber mit dem Verbot identifiziert und verbieten uns die Lebendigkeit und den Zugang zum eigenen Quellgebiet selber ohne es zu merken?

 

Wir werden über die homöopathischen Entsprechungen jeder Mond-Konstellation jedes Teilnehmerhoroskops sprechen und 

werden evt. - wenn die Zeit reicht - eine gemeinsame Schwarmintelligenzmediation machen  (Einer für alle und alle für Einen) und daran arbeiten, den inneren Mond aller Beteiligten zu befreien und zu erwecken.

 

   

Dauer max.  4 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend inklusive Einarbeitung ins Geburtshoroskop und Aufzeichnung des Abends - 99 Euro.

 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann NICHT von Nicht-Teilnehmern bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme. Das Besprechen homöopathischer Mittelbilder stellt keinerlei Behandlungsempfehlung oder Einnahmeempfehlung dar, sondern ist eine Besprechung der astrologischen Hintergründe. 

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  




 

Bestellbare Seminare ...

 


 

 

  

 Pluto & Lilith

Die Rächer unseres

ungelebten 

Lebens ... (?)

 

 

 Basierend auf der speziellen Zeitqualität der Nachwehen der aktuellen Sonne-Lilith-Pluto-Konstellation beschäftigen wir uns an diesem Abend intensiv mit den Zusammenhängen von zunächst Neptun als Anzeiger einer aus dem Hintergrund wirkenden Vision unseres Lebens, den archetypischen Aufgaben der einzelnen Reiseetappen unseres Weges und dem Pluto bzw. der Lilith als den beiden "Rächern" alles von uns nicht Angenommen und nicht Gelebten bzw. des nicht Angenommenen und nicht Gelebten unserer Vorfahren. 

 

In Transiten bringen dann Pluto oder Lilith das Liegengebliebene auf den Tisch - oft mit Nachdruck oder einem gewissen Zwang als einer Art Vertragseinlösung ....

 

Es ist ein anspruchsvolles, substanzielles Thema, was aber lohnenswert ist, anzugehen.

 

Es wird auch zu diesem Abend ein Ergänzungs-Seminar geben (30.6.24) , an dem dann die Thematik in den Horoskopen der Teilnehmer angesehen wird (noch ein Platz frei)  

 

 

Dauer ca. 3 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend und Aufzeichnung des Abends - 59 Euro.

 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme.  

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


 

 

  

  Spezial-Seminar

 

Mars

Die Basis unseres Lebens

An diesem Abend werden wir uns mit den verschiedenen Facetten des Mars, des Anführers der Feuerreihe beschäftigen.

Mars ist eine sehr wichtiger Archetypus in unserem Leben - er ist die Uressenz unserer Lebensenergie, die Wurzel unserer Lebensfreude, die Kraft, die es uns ermöglicht, einen Raum zu ergreifen, unseren irdischen Weg zu gehen, die Kraft, ohne die wir unsere Aufgabe bzw. Vision in der dieser Welt nicht umsetzen könnten ...

 

 

Wir werden uns an diesem Abend mit den möglichen Herausforderungen, die Marskraft zu nutzen, befassen, das heißt, mit Häuserstellungen und Tierkreiszeichenstellungen  des Mars, mit seinen Konstellationen, die ihn ab Geburtszeitpunkt fördern, binden, behindern, steuern ...

 

 

Dauer ca. 3 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend und Aufzeichnung des Abends - 59 Euro.

 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann bestellt werden)

 

Achtung: Es ist diesem Abend ein Ergänzungs-Seminar geplant, an dem dann der Mars in konkreten Teilnehmerhoroskope angesehen wird. 

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme.  

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


 

 

1.Abend

Die Fallen der Tierkreiszeichen

 

 

 

Jedes Tierkreiszeichen ist ein Muster, eine Matrix, ein Akkord in einer fortlaufenden Sinfonie - in jedem Fall ein großes Potential mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten.

Aber es gibt auch Untiefen, Sackgassen, Fallen, in die wir mit unseren Tierkreiszeichen geraten können.

Da wir alle mit einem Tierkreiszeichen/Grundmuster unterwegs sind, sind wir alle nicht gefeit gegen die Sackgassen und Fallen ...

 

Wer sie allerdings kennt und weiß, wie die Weggabelungen hinein in die Fallen aussehen oder die Situationen, die die uns in die Falle "treiben" können, hat mehr Chancen die Herausforderung zu meistern.

In diesem ersten von zwei Abenden besprechen wir die Frage:

 

"In welcher Falle steckst Du denn?"

 

In vielen Details gehen wir die (Ego)Fallen oder Sackgassen, Kompensationsmechanismen und unbewußten Not- bzw. Rettungstaktiken folgender Zeichen durch ...

 

* Steinbock

* Wassermann

* Fische

* Widder

* Stier

* Zwillinge ...

 

 

Dauer ca. 3 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend und Aufzeichnung des Abends - 59 Euro.

 

Es müssen NICHT beide Abend gebucht werden. 

Wer nur Interesse am "eigenen Zeichen" und seinen Fallen hat, kann auch nur den entsprechenden Abend buchen. 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme.  

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


 

 

2.Abend

Die Fallen der Tierkreiszeichen

 

 

 

Jedes Tierkreiszeichen ist ein Muster, eine Matrix, ein Akkord in einer fortlaufenden Sinfonie - in jedem Fall ein großes Potential mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten.

Aber es gibt auch Untiefen, Sackgassen, Fallen, in die wir mit unseren Tierkreiszeichen geraten können.

Da wir alle mit einem Tierkreiszeichen/Grundmuster unterwegs sind, sind wir alle nicht gefeit gegen die Sackgassen und Fallen, die diesen Zeichen innewohnen ...

 

Wer sie allerdings kennt und weiß, wie die Weggabelungen hinein in die Fallen aussehen oder die Situationen, die die uns in die Falle "treiben" können, hat mehr Chancen die Herausforderung zu meistern.

In diesem zweiten von zwei Abenden besprechen wir über die Zeichenfallen hinaus noch die Frage, durch welche zwei wichtigen Faktoren das Verhaltensmuster eines Zeichens deutlich modifiziert werden kann und damit auch die Fallen stärker oder schwächer wirken ...

 

 

In vielen Details gehen wir die (Ego)Fallen oder Sackgassen, Kompensationsmechanismen und unbewußten Not- bzw. Rettungstaktiken folgender Zeichen durch ...

 

* Krebs

* Löwe

* Jungfrau

* Waage

* Skorpion

* Schütze...

 

 

Dauer ca. 3 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend und Aufzeichnung des Abends - 59 Euro.

 

Es müssen NICHT beide Abend gebucht werden. 

Wer nur Interesse am "eigenen Zeichen" und seinen Fallen hat, kann auch nur den entsprechenden Abend buchen. 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme.  

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  



 

 Sonntag, 12.Mai 2024

19 Uhr

  

  Spezial-Seminar

Deutschland und sein Weg und was in den nächsten zwei Jahren ansteht ... 

 

Eine astrologische Entdeckungsreise

mit einigen Überraschungen

 

  Horoskope ...

 

* Krönung Otto I. zum Kaiser

* Dreißigjähriger Krieg 1618-1648

* Paulskirchenverfassung - 1848

* Deutsches Reich - juristisch 1871

* Deutsches Reich - Verkündung 1871

* Erster Weltkrieg 1914-1918

* Zweiter Weltkrieg - 1939-1945

* Grundgesetz

* Vereinigungsvertrag DDR-BRD

* Wiedervereinigung

 

zusätzlich evtl. noch

* EU

* Ursula von der Leyen

 

Wir betrachten an diesem Abend eine ganze Reihe wichtiger Horoskope, die Deutschland und den Weg der Deutschen betreffen im Zusammenhang mit dem aktuellen Eintritt des Mars in den Widder, denn dieser Zeitpunkt des Mars-Eintritts am 30.4.24 und die nun folgenden zwei Jahre werden vieles in Bewegung bringen und verändern ...

Ich werde anhand der Horoskope neue astrologische Entdeckungen und Erkenntnisse präsentieren, sowie auch ein paar Gedanken darüber einbringen, ob man ein öffentliches geschehen mit den magischen Mitteln der Homöopathie mitgestalten oder beeinflussen kann ...

 

Dauer ca. 3 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend und Aufzeichnung des Abends - 59 Euro. 

 

 

(Diese Aufzeichnung dieses Abends kann bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme.  

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


 

 

"PLUTO - Fleischwolf oder     Befreiungsmaschine?"

 

PLUTO und seine Konstellationen

 

Auftaktabend zu einer losen Reihe von Seminarabenden zu den Konstellationen der vier Elemente 

  

 

Anläßlich der fast exakten Spiegelpunktkonstellation Mars-Pluto-Neptun an diesem Abend um 19 Uhr und anhand der zu besprechenden Konstellationswünsche, die ich über e-mails erhalten habe, starten wir die Forschungsabende zu den Konstellationen mit dem berühmt-berüchtigten und dem für unseren irdischen Weg äußerst wichtigen PLUTO und seinen Kontrakten mit anderen Akteuren/Planeten. 

 

Der Pluto ist jener Vertreter in unserem Horoskop/Inkarnationsvertrag, der die am meisten verdeckten, unsichtbaren und in der Regel zwingenden Verträge, Abmachungen, Zusagen für herausfordernde Lebensphasen mit sich bringt. 

Ein Pluto-Transit kann man also immer als Vertragseinlösung ansehen.

Nach meiner Wahrnehmung scheint es vor allem um die Einlösung von Kontrakten mit der dunklen Seite der Macht zu gehen, mit der viele, wenn nicht die meisten von uns auf unserem irdischen Weg in irgendeiner Weise ein Stück weit - zum Beispiel aus früherer Zeit - verbändelt sind.

Das wird jetzt vielleicht mancher entrüstet zurückweisen - kann er ja machen. Aber aus meiner Sicht ist es sinnvoller, die Möglichkeit einer solchen Lesart zumindest in Betracht zu ziehen, weil damit die Gefahr sinkt, an unsichtbaren Schnüren/Zwängen zu hängen und gesteuert zu werden. 

Oder aber, es geht um karmische Themen, die wir schon länger vor uns hergeschoben haben und denen wir angesichts von Plutophasen nicht recht entrinnen können. 

Es geht auch - ich denke, das ist allgemein bekannt - um Macht oder Ohnmacht, Herrschaft oder Unterverwerfung usw.

 

Aber gerade die Pluto-Thematiken bieten auch verstärkt die Möglichkeit, sich aus unsichtbaren Zwängen und Verträgen zu lösen und zwar durch Transformation. Das ist nicht immer ein Zuckerschlecken, aber wann, wenn nicht dann, wenn es dran ist?! Denn nur da ist es auch möglich.

Wir werden an den voraussichtlich zwei Plutoabenden also ausführlich über das Thema. Wir starten dabei am ersten Abend mit den Konstellationen, die am meisten gewünscht werden und schauen dann, ob ein zweiter Abend gebraucht wird. 

Wenn zeitlich möglich, gibt es auch wieder eine meditative Bilderreise, um sich dem Thema zu nähern.

Ich werde nach dem Seminar auch verstärkt Einzeltermine zur Erforschung und evtl. Lösung kniffliger Lebenssituationen anbieten - für eine begrenzte Zeit zu einem Spezialpreis. 

 

Pluto - Konstellationen

* Mars-Pluto/Pluto-Mars

* Venus-Pluto/Pluto-Venus (Stier-Venus)

* Merkur-Pluto/Pluto-Merkur (Zwillings-Merkur)

* Mond-Pluto/Pluto-Mond

* Sonne-Pluto/Pluto-Sonne 

* Merkur-Pluto/Pluto-Merkur (Jungfrau)

* Venus-Pluto/Pluto-Venus (Waage-Venus)

* Jupiter-Pluto/Pluto-Jupiter

* Saturn-Pluto/Pluto-Saturn

* Uranus-Pluto/Pluto-Uranus

* Neptun-Pluto/Pluto-Neptun  

 

Noch einmal der Hinweis: Wir werden an diesem Abend NICHT alle hier aufgeführten Konstellationen besprechen können und uns auf die konzentrieren, deren Besprechung als erstes erwünscht ist.

 

Dauer ca. 3 Stunden

 

Energieausgleich für diesen Abend und Aufzeichnung des Abends - 59 Euro. 

 

 

(Achtung: Diese Aufzeichnung dieses Abends kann bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme.  

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  





 

 

Nächster Termin für diesen Abend noch in Vorbereitung

 

 

 Ist mein Horoskop ein Inkarnationsvertrag?!

Und könnten wir vielleicht bitte darüber noch mal reden?

Einführungsabend zu meinem neuen Seminarformat

 

An diesem Abend sprechen wir über die These, daß unsere Horoskope ein auf Papier ausdruckbarer Vertragstext sind. 

Wir sprechen über die Themen, darüber, wie dieser Vertrag vielleicht zustande gekommen ist, wer die Vertragsparteien sind, welche Themen so ein Vertrag enthält, welche Klauseln, welches Kleingedruckte, welche Möglichkeiten, Behinderungen, Verhinderungen, Tabus, welche Stoppschilder.

Wir sprechen über die Planeten und Konstellationen als Vertragsartikel.

Wir sprechen über die schöne philosophische Frage, ob wir Möglichkeiten haben, den Vertrag zu ändern, ohne daß wir gleich von der Brücke springen und die irdische Ebene verlassen. 

Und natürlich sprechen wir über das Wichtigste von allem in diesem Vertrag - unsere Unterschrift/unser Einverständnis.

 

Um Mißverständnissen gleich ein Bein zu stellen und sie zu Fall zu bringen, sei Folgendes mitgeteilt: 

Dieser Abend hier ist unabhängig von dem fünf Abende umfassenden Kurs "Horoskop als Inkarnationsvertrag! - (für jeweils max 4.Teilnehmer) und man diesen Abend hier buchen, ohne an dem eigentlichen 5-Abende-Seminar teilnehmen zu müssen - es ist also so etwas Ähnliches wie einer der berühmten "Schnupperabende", die alle Seminaranbieter immer mal machen

:-).

 

 

Dauer ca. 2 Stunden, wenn noch Fragen dazu kommen von den Teilnehmern, dann auch länger.

Teilnehmerzahl - unbegrenzt.

 

 

Energieausgleich für diesen Abend - 30 Euro. 

 

 

(inklusive Aufzeichnung - Aufzeichnung kann auch von Nicht-Live-Teilnehmern bestellt werden)

 

Änderungen vorbehalten. Keine Haftungsübernahme.  

  

Bitte per Mail anmelden: 

ask.the.astrology@gmail.com

Der Link für Zoom kommt immer am Nachmittag des Seminartages.

  

Alle Webinare über
www.zoom.us 

  


Achtung!

Es gibt mittlerweile mehr als 150 aufgezeichnete Abendseminare zu etlichen Herangehens- und Sichtweisen der Heldenreisenastrologie, von denen eine Auswahl bestellt werden kann.

Die Auswahl wird in Kürze hier veröffentlicht.

 

Bei Interesse bitte eine Mail an: 

ask.the.atrology@gmail.com