*  * *

 

Samstag - 9.November – 19:00 Uhr – Zoomkonferenz

 

Auftakt zu zwölfteiliger Webinar-Reihe

"Die Planetenheilungsreisen"

 

Webinar - No. 1 - Saturn - Die Alte Welt

oder

Das Verlassen der Maße unserer Eltern

(die Befreiung aus fremden Maßen)

 

 

Aus der Perspektive des unsichtbaren Skripts der Heldenreise, von der wir auch hier ausgehen, und welche wir als Matrix hinter den Tierkreis legen, werden wir in dieser Webinar-Reihe nun endlich beginnen (nach dem Spezial-Seminar zum Pluto), mit ALLEN Planeten-Prinzipien (in uns) heilend und harmonisierend zu arbeiten.

 

Dazu werden wir an jedem Abend dieser Webinar-Reihe für jeden einzelnen Teilnehmer kurz dessen jeweiligen Planeten und seine Themenlage (Tierkreiszeichenstand/Tierkreisgrad, Konstellationen, Hausstand) betrachten.

 

Anschließend werden wir gemeinsam eine Reise zu dem jeweiligen Planeten machen und mit diesem kommunizieren, ihn befragen, ihn wahrnehmen und ihm die Tür zum heil werden (in uns) öffnen.

 

Dazu verknüpfen wir die Prinzipien des unsichtbaren Skripts der Heldenreise mit den sehr wirksamen und konkreten Ansätzen des energetischen Heilers Hartmut Lohmann.

 

An diesem heutigen Abend beginnen wir mit dem Planeten Saturn, der im unsichtbaren Skript der Heldenreise immer die „Alte Welt“ verkörpert, also jenen Bereich, den jeder Held (also auch wir als Held unserer alltäglichen Heldenreisen) jeweils zu verlassen hat, um eine Lösung für das zu finden, was darin nicht stimmt bzw. um durch die Heldenreise seines Lebens seine eigene Identität und sein eigenes (Maß/Bestimmung) zu finden …

 

Durch die gemeinsame Arbeit an diesem Abend und das morphogenetische Feld, welches sich am jeweiligen Abend durch die Teilnehmer einer gemeinsamen Planetenreise aufbaut, verstärkt sich die Arbeit des Einzelnen und die Wirkung in ihm – insbesondere, da wir am Ende jeder Planetenreise noch die Schwarmintelligenz-Prinzipien anwenden werden, nämlich das gegenseitige unterstützen des Prozesses jedes Einzelnen …

  

Jeder Abend kann einzeln gebucht werden - Bei der Buchung mehrerer Abende wird es günstiger - Bei Buchung der gesamten Webinar-Reihe (für alle Planeten, entsprechend der 12 Tierkreiszeichen) etwas mehr :-)

 

 

Dauer des Abends ca. 3 Stunden.

 

Teilnahme je Abend: 49 Euro

(inklusive Aufzeichnung für die Teilnehmer)

Mehrere Abende oder alle: Preisnachlass - bitte fragen.

 

Aufzeichnung

(keine Bestellung außerhalb des Teilnehmerkreises möglich - später gibt es die Heilungsreisen als Hörversion separat erhältlich)

 

www.zoom.us
folgt in Kürze

 

Für diesen Abend brauche ich vorher die Horoskopdaten!

 

752-769-059 

 

ACHTUNG: Neuerdings vergibt Zoom noch ein separates Kennwort - Kennwort für dieses Meeting ist: 258636 

 

 

 

 

*  * *

 

 

 

Datum - folgt in Kürze – 19:00 Uhr – Zoomkonferenz

 

 

 

 

 

"Die Planetenheilungsreisen"

 

 

 

Webinar - No. 2 - Uranus - Veränderung

oder wie es im Film heißt

"Der Ruf des Abenteuers"

 

 

 

 

 

 

(Beschreibung in Kürze) 

  

 

Dauer des Abends ca. 3 Stunden.

 

 

 

Teilnahme je Abend: 49 Euro

 

(inklusive Aufzeichnung für die Teilnehmer)

 

Mehrere Abende oder alle: Preisnachlass - bitte fragen.

 

 

 

Aufzeichnung

 

(keine Bestellung außerhalb des Teilnehmerkreises möglich - später gibt es die Heilungsreisen als Hörversion separat erhältlich)

 

 

 

www.zoom.us
folgt in Kürze

 

 

 

Für diesen Abend brauche ich vorher die Horoskopdaten!

 

 

 

(in Kürze)
 

 

 

 

ACHTUNG: Neuerdings vergibt Zoom noch ein separates Kennwort - Kennwort für dieses Meeting ist: (in Kürze)

 

 

 

 


Ältere Veranstaltungen ...


 

 

* * *

 

Freitag - 8.November – 19:00 Uhr – Zoomkonferenz (Wiederholung)

 

"Was ist des Pudels wahrer Kern?!" 

Das vierte Haus als Hort unseres Hauptpotentials

(Drachenhöhle)

 

Ausgehend vom Aszendenten - dem Startpunkt in die Hauptphase unser Heldenreisen (7 Häuser lang) erhalten wir zwischen 23-25 Jahren Zugang zu unserem Individualpotential, auf dessen Basis wir dann weiter reisen - und dieses ist zugleich der Zugang zum vierten Haus. Was ist das vierte Haus? Verkörpert es die Mutter, den Vater, die Familie, das Kind, die familiäre Herkunft, die Vergangenheit, das Heim, die Heimat, das Volk, das Kind, die „Seele“?

 Und wenn wir ins vierte Haus schauen und dort zu Aussagen kommen, was will uns denn dann der Krebs und der Mond, die doch beide dem vierten Haus entsprechen, sagen? Und was ist das 4.Haus aus der Sicht des unsichtbaren Skripts der Heldenreise? Oder finden wir im 4.Haus gar die immer im 10.Haus veranschlagte Bestimmung/Berufung? Was ist eigentlich die Bestimmung, Berufung, von der in jedem Astrologiebuch zu lesen ist? Wie bedeutend oder wichtig ist überhaupt die senkrechte Achse 4.Haus/10.Haus?? Ist sie vielleicht viel wichtiger als die Achse Aszendent/Deszendent? Was zeigt sich, wenn man Rhythmen vom 4.Haus aus laufen läßt? So viel läßt sich sagen: die Klarheit von Aussagen scheint sich zu erhöhen, oft deutlich. Aber warum?

 Wir werden uns an diesem Abend ein wenig mit den Häusern, speziell mit dem vierten Haus ggf. mit dem Zeichen Krebs und dem Mond beschäftigen.

 

Alle Fragen, die entstehen oder vorhanden sind, können eingebracht werden.

 

Dauer des Abends ca. 3 Stunden.

 

Teilnahme: 35 Euro

(inklusive Aufzeichnung)

 

Aufzeichnung (ohne Teilnahme am Webinar): 25 Euro

 

www.zoom.us
954-849-606 

 

ACHTUNG: Neuerdings vergibt Zoom noch ein separates Kennwort - Kennwort für dieses Meeting ist: 780912

* * *

 

Mittwoch - 6.November – 19:00 Uhr – Zoomkonferenz

 

"Der geheime Aszendent/Schatten-Aszendent"

 

 

Wenn wir nach dem Horoskop fragen, dann fragen wir in der Regel erst nach dem Sonnenstand (Was ein Sternzeichen bist Du?) und dann fragen wir nach dem Aszendenten – und dann wissen wir schon einiges - meinen wir zumindest.

 

Aber wenn man jeden Tag mit Horoskopen zu tun hat und sucht und forscht und gerne quer denkt – immer mit dem Hintergrundgedanken, daß es doch noch einfacher und klarer gehen müßte -, dann werden immer mehr Dimensionen und Sichtweisen frei - wie, wenn man im Dunkeln die Augen öffnet und dann nach und nach immer mehr und weiter sieht.

 

So ist es mir durch die Betrachtung der Astrologie aus der Sicht des unsichtbaren Skripts der Heldenreise schon vor Monaten aufgefallen, daß neben dem Aszendenten ein zweiter Punkt im Horoskop oft viel deutlicher zu zeigen scheint, was ein Mensch in seinem Leben umsetzt oder umzusetzen hat – nur wird dieser Punkt in der Regel mit einem Inhalt verknüpft. In diesem Webinar möchte ich nun ein paar neue Sichtweisen und Kniffe bei der Deutung von Horoskopen vorstellen ...

 

 

Alle Fragen, die entstehen oder vorhanden sind, können eingebracht werden.

 

Dauer des Abends ca. 3 Stunden.

 

Teilnahme: 35 Euro

(inklusive Aufzeichnung)

 

Aufzeichnung (ohne Teilnahme am Webinar): 25 Euro

 

www.zoom.us
906-834-732

 

 

ACHTUNG: Neuerdings vergibt Zoom noch ein separates Kennwort - Kennwort für dieses Meeting ist: 927045

 

 

* * *   

 

 

   

Samstag - 2.November – 19:00 Uhr – Zoomkonferenz

 

 

Spezial-Webinar

 

Die Verknüpfung von Tierkreis mit dem Häusersystem des eigenen Horoskops

 

Achtung: max. 6 Teilnehmer – Anfrage per Mail.

 

Ein Spezial – Webinar für max. 6 Teilnehmer, deren Horoskope ich mir vorher ansehen werde.

 

Wir werden uns an diesem Abend die Horoskope der Teilnehmer ansehen und speziell aus der Sicht der Heldenreisenastrologie zunächst die Tages-Position des Mars und seiner Konstellationen als Träger und Treibkraft der Mission ansehen und die sich daraus ergebenden Aussagen dann mit der Position innerhalb des Häusersystems der Teilnehmer besprechen. Durch diese Herangehensweise ergibt eine recht klare und einfache Deutungshierarchie und das zuweilen anzutreffene astrologische Herumstochern im Heuhaufen der Methoden- und Sternenfülle wird etwas abgemildert … :-)

 

 Alle Fragen, die entstehen oder vorhanden sind, können eingebracht werden.

 

Dauer des Abends ca. 3 Stunden.

 

Teilnahme: 60Euro

(inklusive Aufzeichnung)

 

Die Aufzeichnung wird wie immer am nächsten Tag zugeschickt - die Aufzeichnung ist nicht verfügbar nicht Nichtteilnehmer.

 

*  * *   

 

 

 

 

 

* * *

 

 

 Die Mission unserer Leben

 oder

 Der Mars und sein Standort

 

 Eine der ersten Fragen, die bei der Betrachtung des Horoskops – mal ganz unabhängig von jedweder astrologischer Ausrichtung, Schule, Methode immer wieder aufkommt, das ist die Frage nach dem Aszendenten …

 

Was steht am Startpunkt des Häusersystems, sprich also am Aszendenten? Daraus ergeben sich dann in der Regel die ersten Aussagen, welche - je nach Schule oder astrologischer Ausrichtung - Auskunft geben sollen über – z.B. die spontanen Impulse, die Instinkte, den Kern der Persönlichkeit, die äußere Erscheinung, die Person, den Standort in der Welt, im Leben, das Thema an sich usw.

 Für mich zeigt sich allerdings immer wieder, daß die Qualität der Aussagen, die wir treffen, von einer genauen und der Wahrheit möglichst nahe kommenden Definition der zugrunde liegenden Bereiches (innerhalb des Horoskops) abhängen. Manchmal kann dadurch vieles plötzlich recht einfach werden und manches mal ist die Schärfung und Klärung der Definition ein Prozess von vielen Jahren. Vielleicht hilft es, diesen Prozess etwas abzukürzen, wenn wir heute unter anderem fragen: Was genau ist eigentlich der Aszendent?

 Eine zweite, sehr schlichte, sehr verknappte, aber interessante Möglichkeit, Aussagen zu machen, die mit dem Thema des Aszendenten zusammenhängen, das ist die Betrachtung eines einzigen Planeten und seiner Position im mundanten Tierkreis zum Tag und Zeitpunkt einer Geburt oder eines Ereignisses - nämlich des Mars und zwar als Träger und Treibladung der Mission einer jeglichen Heldenreise (jedes Menschen, jedes Projektes, jeder Firma, jeder Beziehung)!

 Wenn man danach noch wenigstens zwei weitere Planeten – nämlich die Sonne und den Jupiter - und ihre Position im mundanen Tierkreis betrachtet, dann bekommt man plötzlich das Gefühl, daß man eigentlich überhaupt gar kein Häusersystem und keinen Geburtsort bräuchte, um die Astrologie zum guten Werkzeug zu machen.

 Warum ist das so? Nun, wie schon oft erwähnt, das Horoskop ist das Abbild eines Hologramms und in einem Hologramm enthält jeder noch so winzige Teil immer das Ganze. Machen wir uns als zunächst einmal ein paar Gedanken nur über den Mars und seinen Standort in einem Horoskop – das Ganze auch aus der Sicht des unsichtbaren Skripts der Heldenreie …

 

Alle Fragen, die entstehen oder vorhanden sind, können eingebracht werden.

 

Dauer des Abends ca. 3 Stunden.

 

Teilnahme: 35 Euro

(inklusive Aufzeichnung)

 

Aufzeichnung: 25 Euro

(ohne Teilnahme am Webinar)

 

www.zoom.us
573-346-549
ACHTUNG: Neuerdings vergibt Zoom noch ein separates Kennwort - Kennwort für dieses Meeting ist: 343113

 


 

 Donnerstag - 10.Oktober – 19:00 Uhr - Zoomkonferenz

Astrologischer Lagebericht Herbst 2019

(Willkommensabend nach 3 Monaten Pause)

 

Nach über 3 Monaten der Stille meinerseits soll dieser Abend ein kleiner Auftakt in neue astrologische Aktivitäten meinerseits sein – er ist zwar die Rückkehr des verloerenen Sohnes, aber immerhin sozusagen die Rückkehr des verreisten Astrologen...

 Einen Teil des Abends werden wir einem aktuellen „astrologischen Lageberichts“ widmen, das heißt, wir schauen uns die wichtigsten aktuellen Konstellanen an - allerdings nicht so umfassend wie an den letzten Lageberichten über den ganzen Abend hinweg – denn auch für einen Blick in die Konstellationen in Hinsicht auf Privates und Alltägliches soll noch Platz sein.

 Desweiteren wollen wir auch ein paar Rückblicke machen auf die letzten Wahlen z.B. in in Sachsen und Brandenburg oder in Österreich.

 Auch ein Blick auf den allgemeinen Hype um unser aller Steinbock-Greta (Thunberg) könnte vielleicht von allgemeinem Interesse sein. Mit Ihrem Mars auf 21 Grad Skorpion und ihrer damit verbundenen Mission, der Menschheit beim Aufstieg aus den Fesseln alter Skripte vermeintlicher Klimasackgassen zu helfen, ist sie ja derzeit überall präsent.

 Wenn dann noch Zeit ist, werfen wir einen kurzen Blick auf den Iran und die USA und die entsprechenden Horoskope.

 Und wenn noch Zeit sein sollte, sage ich am Schluß noch ein paar Worte zu der nächsten großen Konjunktionen zwischen Saturn und Jupiter, die uns ja nächstes Jahr auch noch ins Haus steht …

 

 Alle Fragen, die entstehen oder vorhanden sind, können einbebracht werden.

 

Dauer des Abends 2,5 bis 3 Stunden.

 

Teilnahme: Spende nach eigenem Ermessen

Nichtteilnehmer können die Aufzeichnung erhalten - auch hier gegen eine Spende nach eigenem Ermessen

 

Die Aufzeichnung wird wie immer am nächsten Tag zugeschickt.

 

www.zoom.us
714-178-783
ACHTUNG: Neuerdings vergibt Zoom noch ein seperates Kennwort - Kennwort für dieses Meeting ist: 990005

 


 

Einen Eindruck von meinen Webinaren bekommt man wie immer auf meinem You-Tube-Kanal:

Astrologie & Zeitgeschehen

 

1)

Die

Wünschen & Erhalten- Abende“

 oder

Die Kraft der Schwarmintelligenz“

 

Ein offener Teamwork-Seminarabend (fast ohne Astrologie)


Die „Wünschen & Erhalten-Abende“ sind ein ca. 1,5 bis max 2 stündiges Teamwork-Seminar/Webinar, welches durch die Arbeit mit dem System Das unsichtbare Skript all unserer Heldenreisen und diverser Anregungen aus verschiedenen Systemen entstanden ist. Es geht um Wünsche, die nicht erfüllt sind, um Situationen, die einen nicht zufrieden machen, um Empfindungen oder Gefühle, die einen belasten und unglücklich machen und die (energetische) Erfüllung des Unerfülltem.

Die Arbeit geschieht auf der energetischen Ebenen über Satz, Bild, Gefühl, Körperempfindung und Beschluß und zwar mit und durch das Team für jeden einzelnen Teilnehmer des Abends. Und es geht wirklich darum, Unerfülltes energetisch zu erfüllen und damit das äußere Nachfolgen der Erfüllung vorzubereiten.

 

Das Motto dieser 2 stündigen Kooperation klauen wir uns aus den guten alten Musketier-Filmen unserer Kindertage: „Einer für alle, alle für Einen!“ Zumindest in diesen zwei Seminar-Stunden... :-)

 

Von den „Wünschen & Erhalten-Abenden“ gibt es drei in einer verkürzten Form bei Sofengo zum schnuppern. In der tiefergehenden Form machen wir sie dann in einer ZOOM-Konferenz.

 

Kurze Sofengoform (max. 1 Stunde) – 9.90 Euro

Datum

Samstag, 8.Juni 2019, 18:00 Uhr

https://www.sofengo.de/lp/334172

Dieser Abend ist bis jetzt nur auf der Sofengo-Plattform,

Termine für die ausführlicheren und längeren Zoom-Abende

stehen noch nicht fest.

 

 

 

2)

Die

Aufträge unserer Eltern

(und Ahnen)


In diesem Webinar werde ich ausführlich darüber sprechen, daß wir in faktisch jeder Mond- und jeder Sonnen-Konstellation das Potential von Aufträgen unserer Eltern vorfinden können.

Konstellationen wie Mond-Mars, Mond-Venus, Sonne-Mond, Sonne-Neptun, Mond-Neptun, Mond-Saturn, Sonne-Uranus und alle weiteren geben immer einen Hinweis auf die Mutter bzw. den Vater, ihre/seine innere Situation und können, wenn elterliche Problematiken nicht gelöst wurden, ganz klar ein mehr oder weniger großes Paket an Aufträgen bedeuten, welches uns über Jahre, im Extrem bis ins Alter auf den Schultern liegt und uns lenkt und steuert.

Jede Konstellation wird in diesem Webinar in verschiedenen Facetten erläutert, wie z.B. die Facetten: Situation des Elternteils in seiner Kindheit - notwendiges Verhalten in der Kindheit (auch unserer) - positives Potential – negatives Potential – mögliche Aufträge an uns – innere Schlußfolgerungen und Entschlüsse, die wir ggf. als Kind gefällt haben und die uns bis heute lenken.

Ansonsten gilt wie immer: Das Webinar ist eine „Anstiftung zum Aufbruch“, jeder Teilnehmer wird anschließend selbst auf den eröffneten Wegen weiter gehen … :-)

Alle Teilnehmer erhalten - in der Regel am nächsten Tag - die Aufzeichnung (im Preis inbegriffen) zugesendet. Nicht-Teilnehmer können eine Aufzeichnung bestellen - hier sind dann Namen und persönliche Inhalte von Teilnehmern anonymisiert.

 

  Webinar über Zoom-Video-Konferenz

Donnerstag, 6.Juni 2019, 19:30 Uhr

Ausgleich/Spende-Zoom-Abend (ca. 3 Stunden) – 35,00 Euro

                                                                              Anfragen und Anmeldung über:

ask.the.astrology@gmail.com

 

 

 

3)

 Die

LÖSUNG

der Aufträge unserer Eltern

(und Ahnen)

oder

Wie wir das Gefängnis der Defizite unserer Vorfahren verlassen können

 

Hier wird es wieder ganz konkret. Wir werden in diesem Webinar verschiedene Möglichkeiten der Identifizierung von Aufträgen, denen wir vielleicht noch folgen, besprechen. Des weiteren sprechen wir über verschiedene Herangehensweisen und Möglichkeiten, diese Aufträge zu löschen durch das, was ich „Homöpathie ohne Globuli“ nenne, nämlich, Wort (Steinbock) Bild (Waage), Gefühl (Krebs), Körperempfindung/Tat (Widder).

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, mir vor dem Webinar Ihre Horoskopdaten zu übersenden und ich kann dann explizit auf die vorhandenen Konstellationen eingehen, wenn gewünscht auch ohne Nennung des konkreten Namens.

Wir werden an diesem Abend auch wieder zwei Bilderreisen machen, um auf einem Innenweg und durch das persönliche Erleben Zugang zur individuellen Thematik zu erlangen.

Mit den dargelegten Herangehensweisen/Methoden/Techniken ggf. auch unter Hinzuziehung z.B. von Lohmann-Ansätzen, kann jeder Teilnehmer des weiteren individuell weiterarbeiten – denn Ihr wißt ja, das Webinar ist eine „Anstiftung zum Aufbruch“ … :-)

Alle Teilnehmer erhalten - in der Regel am nächsten Tag - die Aufzeichnung (im Preis inbegriffen) zugesendet. Nicht-Teilnehmer können eine Aufzeichnung bestellen - hier sind dann Namen und persönliche Inhalte von Teilnehmern anonymisiert.

 

Spezial-Webinar über Zoom-Video-Konferenz

Montag, 10.Juni 2019, 19:30 Uhr

Ausgleich/Spende-Zoom-Abend (ca. 3,5 bis 4 Stunden) – 55,00 Euro

                                                                            Anfragen und Anmeldung über:

ask.the.astrology@gmail.com


 

4)

 Die

spannenden Welt der Rhythmen in der Astrologie

 

Wolfgang Döbereiner ist unter vielem anderen bekannt dafür geworden, daß er ein Horoskop rhythmisch durcharbeitet. Der Schwerpunkt bei ihm ist der 7er Rhythmus. Aber auch andere vor ihm hatten schon mit Rhythmen, auch sehr unterschiedlichen, experimentiert.

Dieses Webinar wird sich noch einmal gründlich mit der spannenden Welt der Rhythmen befassen.

Anhand diverser Beispiele werden wir uns die Wirkung des linken und des rechten Rhythmus ansehen (bei Döbereiner Phänomensweg und Weg der Aphrodite).

Wir werden die Aktivierung von Häusern durch angetroffene Planeten oder die Auslösung von Planeten durch das Eintreten in Häuser betrachten.

Des Weiteren werden wir den „Transport“ von Planeten ausehen, wodurch man Auslösungen hat, wo eigentlich gar nichts im Horoskop zu finden ist.

Wir werden auf die Heldenreisen-Punkte im Tierkreis eingehen und vielleicht ein, zwei Sätze über Transite auf Punkte, an denen man altermäßig gerade im Horoskop steht, verlieren.

Was scheinbar kompliziert klingt, ist in der Praxis, wenn man es ein paar mal vollzogen hat, recht einfach und liefert immer klarere Resulate. Insbesondrere, wenn wir es mit dem filmisch-bildhaften Skript der Heldenreise verknüpfen.

In einem der nächsten Webinare werde ich dann auf das wunderbaren Döbereiner-Ansatz der Vorder- und Rückseiten der Planeten eingehen. Auch das klingt komplizierter als es ist und man kommt durch diese Betrachtung oft endlich bei Problematiken zu Einsichten, bei denen man bis dato wie (entschuldigt den etwas volkstümlichen Vergleich) ein Schwein ins Uhrwerk geguckt hatte. :-)

Alle Teilnehmer erhalten - in der Regel am nächsten Tag - die Aufzeichnung (im Preis inbegriffen) zugesendet.

Nicht-Teilnehmer können eine Aufzeichnung bestellen - hier sind dann Namen und persönliche Inhalte von Teilnehmern anonymisiert.

 

  Webinar über Zoom-Video-Konferenz

Donnerstag, 13.Juni 2019, 19:30 Uhr

Ausgleich/Spende-Zoom-Abend (ca. 3 Stunden) – 35,00 Euro

                                                                         Anfragen und Anmeldung über:
ask.the.astrology@gmail.com

 

 

Achtung! Zusätzliche Veranstaltung.

Am

15. Juni

bin ich noch mal kurzfristig in Deutschland mit meinen

"Schwarmintelligenz-Abenden"

(2-stündiges Abendseminar)

unterwegs im Umfeld von Wiesbaden unterwegs.

Mehr in Kürze - hier aber schon mal Ort und Webseite:

 http://www.oase-greifenstein.de/4-0-veranstaltungen.html

Video siehe "Aktuelles"

 

5)

Die zwei Seiten einer Medaillie

oder

Die Vorder- und Rückseiten der Konstellationen/Planeten (nach Münchner Rhythmenlehre)

 

Abend-Webinar

Hier biete ich noch ein Webinar an, bei dem es um die folgerichtige Betrachtung aller Planeten bzw. ihrer Konstellationen hinsichtlich einer sichtbaren und einer unsichtbaren Seite geht. Bei einer sichtbaren vorhandenen Konstellation von Uranus und Neptun - in einer tiefschwingenden Frenquenz ist dies z.B. ein lähmende Schreck oder Schock – haben wir zugleich, verdeckt, eine Konstellationen von Mars und Venus vorliegen ...

Wenn wir Tag haben, dann haben wir ja auch zugleich Nacht – auf der anderen Seite der Erde :-)

Alle Teilnehmer erhalten - in der Regel am nächsten Tag - die Aufzeichnung (im Preis inbegriffen) zugesendet.

Nicht-Teilnehmer können eine Aufzeichnung bestellen - hier sind dann Namen und persönliche Inhalte von Teilnehmern anonymisiert.

 

Datum

Donnerstag, 20.Juni 2019, 19:30 Uhr

Ausgleich/Spende-Zoom-Abend (ca. 3 Stunden) – 35,00 Euro

Anfragen und Anmeldung über:
ask.the.astrology@gmail.com

 

 

6)

Individuelle Beratung/Unterstützung/Einzeltermine

 

Wer sich indivudell Klärung oder Unterstützung wünscht, kann mich auch anschreiben und wir können auch in einem Einzeltermin (in der Regel ca. eine gute Stunde) auf eine Thematik schauen. In durfte im Zusammenhang mit der Arbeit an unbewußten Aufträgen in letzter Zeit öfter postive Erfahrungen mit einer interessanten Methode machen. Dabei geht es darum, daß ich in einer Sitzung die Problematik eines Klienten in mir aufsuche und dann über die Arbeit mit den Meridianpunkten (MET) die Lösung von Thematiken im Klienten verstärke, während wir daran arbeiten – denn Ihr wißt ja, wir leben in einem Hologramm. Alles in allem enthalten und Ihr seid Ich und ich bin Ihr. :-)

 

Ausgleich/Spende - nach individueller Absprache.

 

 

 

 

MAI 2019

 

Liebe Freunde und Interessenten der alternativen oder wie auch immer gerarteten Welterkenntnis!

 

 

 

 

Ich habe den Mai ausgebrütet und informiere Euch hiermit, was die Brüterei an Projekten und Veranstaltungen hervor gebracht hat.

Teilnahmeinteresse, Rückfragen etc. bitte alles über:

ask.the.astrology@gmail.com

 

 

 

 

Das Spezial-Webinar am 23.Mai ist ein Arbeitsseminar, in dem wir einerseits über Pluto und verschiedene Konstellationen reden. Aber andererseits werden wir auch mit Pluto und verschiedenen Konstellationen/Themen "reden". Nun sind wir natürlich nicht dem Wahn verfallen zu meinen, wir könnten mit Planeten sprechen.

Nein, hier geht es einfach unter Anderem darum, daß wir, wenn möglich, diese oder jene Büchse öffnen, mal um eine bischen Licht herein und uns Unbekanntes herauszulassen. Das geht ganz leicht über eine kleine Meditation oder etwas Kinesiologie usw.

Wenn es sein darf, werden wir dann einige Projektionen los, holen sie "nach Hause", machen sie wieder zu unseren Freunden, statt sie draußen weiter als böse Familie, bösen Nachbar, bösen Chef, böse Medien, böse Amerikaner, böse Konzerne usw. erleben zu müssen.

Die Teilnehmer des Webinars können vorher ihre Pluto-Konstellationen mitteilen, so daß wir dadarauf auch individuell eingehen oder ggf. damit arbeiten können bzw. ich mich vorher schon mit den Feldern derjenigen beschäftige.

Die Aufzeichnung des Spezialseminars kann NICHT von Nicht-Teilhehmern bestellt werden, sie bleibt den Teilnehmenden vorbehalten. Für dieses Seminar gilt ein Sonderpreis.

 

 

 

Da Ende Mai für mich einiges an Reisen ansteht, weiß ich noch nicht genau, wann der astrologische Lagebericht für Juni gemacht werden kann. Ich werde mich dafür noch melden.

 

 

 

 

 

 

**********

 

Sonntag, 5.Mai 2019 - 18:30 Uhr

 

kostenfreier Kurzvortrag über Sofengo-Seminar-Plattform

 

Spielfeld Astrologie - No. 18

 

"Herde in Aufruhr oder heiße Begegnung"

 

Die Konstellation Mars-Venus

 

Bei Interesse bitte direkt über diesen Sofengo-Link anmelden:

 

https://www.sofengo.de/lp/332166

 

 

 

***

 

 

 

Donnerstag, 9.Mai 2019 - 19:30 Uhr

 

"Wir sind die Sonne und damit der Held in allen unseren (Lebens-) Filmen - aber wer spielt wann und wo welche Neben-Rolle mit welchen Folgen?"

 

TEIL 1

 

Über die Planeten und ihre Aufgaben und Funktionen im Horoskop aus der Sicht des Unsichtbaren Skripts der Heldenreise - ein filmisch-anschaulicher Abend mit vielen Beispielen ...

 

Abend-Seminar 2,5 – 3 Stunden - über ZOOM-Videokonferenz mit Aufzeichnung

 

 

ZOOM-Konferenz

 

Es gilt die einfache Vereinbarung: wer an dem Abend erscheint, hat bestellt.

 

www.zoom.us

 

Meeting-Number, Fragen und Anmeldung:  ask.the.astrology@gmail.com

 

 

 

 

 

***

 

Sonntag, 12.Mai 2019 - 18:30 Uhr

 

kostenfreier Kurzvortrag über Sofengo-Seminar-Plattform

 

Spielfeld Astrologie - No. 19

"Der Rauswurf aus dem Paradies oder Es ist Zeit, sich (abzu)lösen"

 

Die Konstellation Mond-Saturn

 

Bei Interesse bitte direkt über diesen Sofengo-Link anmelden:

 

https://www.sofengo.de/lp/332168

 

 

 

 

 

***

 

Donnerstag, 16.Mai 2019 - 19:30 Uhr

 

"Wir sind die Sonne und damit der Held in allen unseren (Lebens-) Filmen - aber wer spielt wann und wo welche Neben-Rolle mit welchen Folgen?"

 

TEIL 2

 

Über Planeten und ihre Aufgaben und Funktionen in Horoskopen aus der Sicht des Unsichtbaren Skripts der Heldenreise - ein filmisch-anschaulicher Abend ...

 

Abend-Seminar 2,5 – 3 Stunden - über ZOOM-Videokonferenz mit Aufzeichnung

 

 

ZOOM-Konferenz

 

Es gilt die einfache Vereinbarung: wer an dem Abend erscheint, hat bestellt.

 

www.zoom.us

 

Meeting-Number, Fragen und Anmeldung:  ask.the.astrology@gmail.com

 

 

 

***

 

Sonntag, 19.Mai 2019 - 18:30 Uhr

 

kostenfreier Kurzvortrag über Sofengo-Seminar-Plattform

 

Spielfeld Astrologie - No. 20

 

"Die ererbte Gefangenschaft oder Zeit, den Sklavenmarkt zu verlassen"

 

Die Konstellation Saturn-Pluto

 

 

 

Bei Interesse bitte direkt über diesen Sofengo-Link anmelden:

 

https://www.sofengo.de/lp/332230

 

 

 

 

 

***

 

Donnerstag, 23.Mai 2019 - 19:30 Uhr

Spezial-Webinar

 

"Freundschaft schließen mit dem

 

Pluto ... "

 

Über die Arbeit mit und die Lösung der Facetten und Spielarten der archischen Kraft und vor allem: wie wir endlich unsere Leichen aus dem Keller befreien, damit unser Lebenshaus zum Ballon werden und aufsteigen kann.

 

Weiterführung des ersten Webinars über den Pluto, diesmal mit dem Schwerpunkt, an Plutothemen auch konkret zu arbeiten.

 

Das erste Webinar muß nicht besucht worden sein, also Vorkenntnisse sind nicht vonnöten.

 

Teilnehmer können ihre Pluto-Themen (Konstellationen) vorher mitteilen.

 

Es wird auch mit geistigen Bildern, kurzen Meditationen bzw. morphogenetischen Feldern gearbeitet.

 

Auch, wenn wir einiges bereden ist heute fühlen und kommunizieren wichtiger als denken.

 

Es wird keine Haftung durch den Veranstalter übernommen. Jeder Teilnehmer nimmt sich in eigener Entscheidung und eigener Verantwortung an den angebotenen Themen und/oder Übungen teil.

 

Abend-Seminar 2,5 – 3 Stunden - über ZOOM-Videokonferenz.

 

Achtung: Die Aufzeichnung steht nur den Teilnehmern zur Verfügung.

 

 

ZOOM-Konferenz

 

www.zoom.us

 

Meeting-Number, Anfragen und Anmeldung unter:

 

ask.the.astrology@gmail.com

 

***

 

 

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schlußfolgerungen oder Wirkungen, die sich nach der Teilnahme an den hier beschriebenen Veranstaltungen ergeben.

 

 

 


 

Sonntag, 28.April 2019

18:30 Uhr

 

kostenfreier Kurzvortrag über

Sofengo-Seminar-Plattform

 

Spielfeld Astrologie - No.17

Die Konstellation

Neptun-Mars

 

"Das Aufdecken des Tiefverdrängten oder Der geheime Feind"

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Interesse bitte direkt über diesen Sofengo-Link anmelden:

https://www.sofengo.de/lp/331744

 

 

 



Sonntag, 28.April 2019

19:30 Uhr

 

ZOOM-Videokonferenz

 

Große

"Astrologische Lagebesprechung"

    für Mai 2019

 

Die aktuellen allgemeinen Konstellationen im April

Dazu Blick in wichtige Horoskope, z.B. USA, EU, Deutschland und andere & Ideen und Vorschläge für anstehende Maßnahmen der Vorbereitung auf Veränderungen der Lage ...

 

Live-ZOOM-Videokonferenz

 

 

Dauer mindestens 2 Stunden

Teilnahme kostenpflichtig

(Info auf Anfrage)

 

 

 

 

 

 

Bei Interesse bitte Infos erfragen über:

ask.the.astrology@gmail.com



Weitere Termine in Kürze ...